Sie haben Familienzuwachs bekommen? Herzlichen Glückwünsch!

Ihre Aufgabe in den ersten gemeinsamen Wochen ist es nun, Ihrem Welpen die Zuneigung und Geborgenheit zu geben, die er nach der Trennung von seiner Hundefamilie braucht, ihm aber auch liebevoll und konsequent jene Grenzen zu vermitteln, ohne die ein harmonisches Zusammenleben nicht möglich ist.

Gerne unterstützen wir Sie dabei:

WELPENERZIEHUNG

Bindungs-und vertrauensfördernde Übungen wechseln hier mit sozial wertvollen Spielen zwischen Mensch und Hund und praktischen Übungen für den Alltag ab.

Das Paket umfasst ein Einzeltraining und sechs Besuche in der Kleingruppe. Die Kleingruppen werden je nach Bedarf und Termin von Susanne oder Sabine betreut. Ergänzend gibt es ca. zwei Stunden Theorie (online), schriftliche Übungsanleitungen und ein Welpen-Trainingslogbuch.

Paketpreis € 140,-- inkl. Arbeitsleine und Lernunterlagen

Freitag 14.30 Uhr: freie Plätze ab 15. bzw. 22.03.

Einzeltraining (vor der ersten Teilnahme) nach Vereinbarung


Welpen-Begegnungsstunden

Auch das innerartliche Sozialverhalten will geübt sein... In Begegnungsstunden lernen sich zuerst alle Teilnehmer in "Zweier-Gesprächen" kennen, bevor bis zu 6 Welpen zu einem Spiel in der Gruppe zusammen geführt werden. Bei Bedarf werden diese Begegnungen zusätzlich von gut sozialisierten erwachsenen Hunden unterstützt.

Die Begegnungsstunden werden von Susanne gemeinsam mit Uschi Obenaus gestaltet.

Termine nach Bedarf und Möglichkeiten

Preis: € 12,-- pro Teilnahme

 


Die Welpenprogramme sind für Welpen von der 10. bis zur 20. Lebenswoche vorgesehen.

Auf Anfrage sende ich Ihnen gerne ein detailliertes Informationsblatt zu meiner Welpenschule oder berate Sie bereits vor dem Welpenkauf!