JUNGHUNDE- UND BASISERZIEHUNG

Dieser Kurs beschäftigt sich mit den Grundlagen der Alltagserziehung und ist für Junghunde ab ca. dem 5. Lebensmonat sowie für erwachsene Hunde z.B. nach einem Besitzerwechsel geeignet. Voraussetzung für die Teilnahme ist entweder der Besuch der Welpenerziehung oder ein Orientierungsgespräch.

Kursinhalte: Einsatz der Körpersprache, Begegnungsmanagement, Ressourcenverwaltung, Gehen an der kurzen lockeren Leine, Gesicherter Rückruf, Ruhearbeit (im Sitzen und Liegen), Impulskontrolle und Maulkorbgewöhnung.

Fünf der zehn Einheiten finden außerhalb des Trainingsplatzes an unterschiedlichen Orten statt. Den Abschluss bilden dabei zwei Trainingsspaziergänge (einmal im Wald und einmal im Stadtkern von Eggenburg), bei denen die Teilnehmer ihre Alltagstauglichkeit überprüfen können.

Zusätzlich zur Praxis wird wichtiges Hintergrundwissen in Form von Infoblättern und zugehörigen Fragebögen vermittelt. Die Gruppenkurse werden je nach Bedarf und Termin von Susanne oder Sabine betreut.

Kurs für bis drei bis vier Teams
€ 165,-- für zehn Einheiten einschließlich Lernunterlagen, Theorieblättern und Arbeitsleine oder Hundepfeife

 

nächste geplante Kursstarts:

Freitag 16.00 Uhr ab 23. Februar - Susanne (ein Platz frei)

  

Absolventen der Welpenkurse werden bei der Vergabe der Plätze bevorzugt.

ORIENTIERUNGSGESPRÄCH

Dieses dient bei Interesse an einem Kursbesuch der Erhebung des Ausbildungsstandes bzw. -bedarfs, dem Besprechen der häuslichen Situation und Abklärung individueller Fragen sowie der Vermittlung theoretischer und praktischer Grundlagen, die z.B. im Erziehungskurs benötigt werden.

Einzeltermin nach Vereinbarung
€ 40,-- für 60 min

EINZELTRAINING ZU ERZIEHUNGSTHEMEN / VERHALTENSTRAINING

Grundsätzlich ist er/sie ja brav, aber...

Manchen Hunden hilft ein Erziehungskurs nicht genau dort, wo tatsächlich der Schuh drückt.

Manche Themen können nicht sinnvoll im Rahmen eines Gruppenkurses behandelt werden.

Und manchen Menschen ist eine regelmäßige wöchentliche Kursteilnahme aus Termingründen einfach nicht möglich.

In diesem Fall ist ein individuelles Training nach terminlicher Absprache eine gute Alternative. Dieses kann selbstverständlich auch bei Ihnen zu Hause bzw. im direkten Umfeld stattfinden.

Einzeltermin nach Vereinbarung
€ 75,-- zur Abklärung vor Beginn eines Verhaltenstrainings (ca. 90 min Einzeltermin plus Vor- und Nachbereitung)
€ 50,-- für 60 min individuelles Praxistraining, Beantwortung von Fragen und Terminvereinbarung
Zeitblock "Einzeltraining": 150 min = €115,-- oder 300 min = € 225,--, Abrechnung im 15-min-Takt

Preise gelten in den Großgemeinden Röschitz und Eggenburg

Anfahrtspauschale außerhalb (gerechnet ab Wohnort): bis 15km € 10,--, bis 25km € 20,--, darüber nach Absprache

begleithundeprüfungen

Als inhaltliche Fortsetzung zum Erziehungskurs empfehle ich den Familienbegleithundekurs sowie die Vorbereitung auf die Begleithundeprüfung BH-V (Alltagsprüfung mit Verhaltensteil) in meinem "Heimatverein":

Ausbildungs- und Sporthundeteam Eggenburg

Auf Wunsch werden Mensch-Hund-Teams dort nach der BH-V gerne auch auf die erste "Sportprüfung" BH-1 vorbereitet.