GEMEINSAM LERNEN - ZUSAMMEN WACHSEN

 

 

Eine gute Bindung und Beziehung zwischen Mensch und Hund entsteht durch gemeinsames Tun.

Ob artgerechtes Spiel, abwechslungsreiche Spaziergänge, ein sinnvolles Auslastungsmodell oder einfach nur das Erarbeiten von Regeln für den gemeinsamen Alltag ... Hauptsache ist, es macht Mensch und Hund gleichermaßen SPASS und bringt ERFOLG.

 


ZUR INFORMATION: Derzeit dürfen von Hundeschulen nur Einzeltrainings angeboten werden!

Wichtige Grundausbildungen (Welpenschule, Junghunde-/Basiserziehung und Zusammenwachsen) finden daher b.a.w. auf dieser Basis gestaffelt in kleinen Einheiten zu 30 bis 45 Minuten pro Hund statt.

Welpen-Begegnungseinheiten und Auslastungworkshops können leider vorläufig nicht angeboten werden. 

Aufgrund des erhöhten Zeitaufwands und gleichbleibend hoher Nachfrage können derzeit nur wenige Neuzugänge angenommen werden. Wenn Sie einen Welpenkauf oder die Übernahme eines älteren Hundes planen, nehmen Sie bitte möglichst frühzeitig Kontakt auf, um einen Trainingsplatz zu reservieren!